Sportgemeinschaft GW Hagenberg e.V.
Next Events
19.09. 17:30 - 18:30
Bovender SV II - JFV West E2

Horizontale Trennlinie 20.09. 18:00 - 20:00
(TT)TuS Schededörfer - Jugend

Horizontale Trennlinie 20.09. 20:00 - 22:00
(TT)Hagenberg III - SV Groß-Ellershasuen II

Horizontale Trennlinie 20.09. 20:00 - 22:00
(TT)Hagenberg I - SG Lenglern III

Horizontale Trennlinie 21.09. 11:00 - 12:00
JFV West E4 - Nikolausberger SC

Horizontale Trennlinie 21.09. 11:00 - 12:00
FC Gleichen - JFV West E2

Horizontale Trennlinie 21.09. 12:00 - 13:00
SC Hainberg II - JFV West E1

Horizontale Trennlinie 21.09. 12:00 - 13:10
JSG Hoher Hagen - JFV West D1

Horizontale Trennlinie 21.09. 13:30 - 14:50
JSG Eintr. HöhBernSee - JFV West C

Horizontale Trennlinie 21.09. 14:00 - 15:20
VfV Oberode- JFV West C-Juniorinnen

Horizontale Trennlinie 21.09. 15:00 - 16:30
JFV West B - JFV Eichsfeld II

Horizontale Trennlinie 22.09. 11:00 - 12:45
NK Croatia Göttingen II - 2.Herren

Horizontale Trennlinie 22.09. 15:00 - 16:45
1.Herren - SV Eintracht Hahle

Horizontale Trennlinie 23.09. 19:30 - 21:30
(TT)TTC Barterode - Hagenberg I

Horizontale Trennlinie 23.09. 20:00 - 22:00
(TT)TuS Schededörfer - Hagenberg III

Horizontale Trennlinie 24.09. 20:00 - 22:00
(TT)TSV Werra Laubach III - Hagenberg I

Horizontale Trennlinie 27.09. 20:00 - 22:00
(TT)SV Gr.Ellershausen II - Hagenberg II

Horizontale Trennlinie 28.09. 10:00 - 12:30
JFV West F4 Turnierspieltag

Horizontale Trennlinie 28.09. 10:00 - 12:30
JFV West F2 und F3 Turnierspieltag

Horizontale Trennlinie 28.09. 11:00 - 12:00
JFV West E1 - Bovender SV

Horizontale Trennlinie
Ihre Position:  Allgemein  — Newsarchiv  — Newsletter II/2013  — Letzter Newsletter-2013

Mit einer Woche Verspätung

erscheint nun der letzte Newsletter im Jahr 2013. Leider konnte letzte Woche die Redaktion nicht wie gewohnt die Neuigkeiten von Grün-Weiß verkünden. Deshalb holen wir dieses nun nach.

Turnhalle teilweise geschlossen, aber Kinder-Weihnachtsfeier findet statt

In der nächsten Woche kann die Turnhalle von Montag bis Mittwoch aufgrund einer Schulsportveranstaltung nicht genutzt werden. Am Donnerstag findet aber die Weihnachtsfeier für die Turn- und Karatekinder wie geplant statt.

Der Gymnastikraum ist nicht betroffen. Hier kann der Sportbetrieb an allen Tagen normal durchgeführt werden.

In den Weihnachtsferien ist die Halle komplett geschlossen. Nach Ende der Ferien (ab dem 06.Januar) geht es normal weiter.

Fußball: erst Weihnachtsfeier, dann Masters-Vorrunde

Hart trifft es die Spieler der 1.Herren die am Sonntag in Dransfeld zur Vorrunde des Hallenmasters antreten müssen. Am Abend vorher findet im Vereinsheim die traditionelle Weihnachtsfeier der Fußballer statt und wie immer wird diese sicherlich bis in die Morgenstunden andauern. Immerhin ist es der Abteilungsleiterin gelungen, den Termin am Sonntag von 10:00 Uhr auf 14:00 Uhr zu verlegen.

Hier die Übersicht über diein den nächsten Wochen anstehen Hallenturniere: 

DATUM|TEAM|UHRZEIT/ SPIELORT/GASTGEBER|GEGNER
15.12.|1. Herren|14h in Dransfeld (Masters)|Neuhof, Lauterberg, Hattorf, Pöhlde, Dorste
19.12.|1. Herren|17.28 in Adelebsen|Grone, Niemetal, Gr. Ellershausen, Lindenberg/A. II
19.12.|2. Herren|   IGS (O5)|
27.12.|1. Herren|S-Arena (SVG/Grone)|
28.12.|1. Herren B-Team|Gr. Schneen (Friedland)|Obernjesa, Gr. Schneen, Bishausen, Desingerode
28.12.|2. Herren|Bovenden|
  2.1. 14|1. Herren|Bovenden|
17.1.|1. Herren|Nörten (SSV Nörten)|

 

Aus Stepp-Aerobic wird Bodyworkout

Unsere Stepp-Aerobic Übungsleiterin Annika macht aus Studiengründen eine kleine Pause und deshalb haben wir unser Angebot etwas verändert.

Body Workout ist ein effektives Ganzkörpertraining, bei welchem die Hauptmuskelgruppen gezielt trainiert werden und die allgemeine Ausdauer verbessert wird. Es wird ein Übungsprogramm erarbeitet, so dass jeder Teilnehmer nach ein paar Stunden in der Lage ist, die Standardübungen effektiv und technisch korrekt durchzuführen.

Mit fetziger Musik und viel Spaß an der Bewegung, rücken wir den Problemzonen auf die Pelle.  

Eine Stunde hat dabei verschiedene Phasen, meist in folgendem Ablauf:

- Zuerst wärmen wir uns auf und lockern die müden Glieder, dann geht´s los mit recht unterschiedlichen Workoutvarianten.

- Es gibt an manchen Abenden Übungen für die Ausdauer, als auch wieder Abende mit Kraft- und Problemzonentraining, mal an verschiedenen Stationen und mal mit einem Gerät.

- Ein kurzes Cool-Down, Trinkpause und danach wechselnde Übungen:

Bauch, Beine, Po - Athletic-Stretching - Balancekissen - Rücken - Theraband - und zum Schluss Achtsamkeitsübungen und Entspannung.

Das ergibt ein abwechslungsreiches und gesundheitsorientiertes Kraftausdauertraining für den gesamten Körper. Die Kraftausdauerelemente werden wechselweise durch Hinzunahme von Zusatzgeräten sinnvoll ergänzt. Wir trainieren zum Beispiel mit Redondobällen, Hanteln, Steppern oder auch mit Balancepads. Das Training definiert die Muskeln und kräftigt den gesamten Körper. Für einen starken und gesunden Bewegungsapparat.

Auf geht´s. Dies ist Sport für jede Altersgruppe!

Unsere neue Übungsleiterin Tabea Keil ist eine "Frau mit vielen Erfahrungen" im Gesundheitssport.

Kommt einfach mal vorbei und macht mit!

 

Kegler knobeln zwischen den Jahren

Wie jedes Jahr steht zwischen Weihnachten und Neujahr für unsere Kegler das abteilungsinterne Knobeln im Vereinsheim auf dem Programm. Am Samstag, 28.12. ab 16:00 Uhr werden die Becher wieder kräftig duch geschüttelt.

Im neuen Jahr beginnt dann am zweiten Januarwochenende die Stadtligasaison. Wir berichten im ersten Newsletter 2014.

Tischtennis: Neujahrsturnier

Drei Grün-Weiße TT-Mannschaften haben nach der Hinrunde berechtigte Hoffnungen auf den Meistertitel in ihren Klassen (zur Zeit 1., 2.Herren und Damen auf dem 2.Platz). Damit die Form auch nach der Weihnachtspause stimmt, gibt es gleich zum Jahresanfang das Neujahrsturnier der Abteilung. Am Samstag, 04.Januar 2014 werden die kleinen Bälle ab 14:00 Uhr in der Hagenberghalle über die Tische gespielt. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt es anschließend noch ein gemütliches Beisammensein im Vereinsheim.

Vereinszeitung

Die dritte und für dieses Jahr letzte Ausgabe unserer Vereinszeitung wird in diesen Tagen verteilt. Wer kein Exemplar in seinem Briefkasten findet, kann dieses im Vereinsheim abholen.

Wir wünschen viel Spaß beim lesen!

Umstellung der Lastschrifteinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA-Basis Lastschriftverfahren

Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen EURO-Zahlungdverkehrsraum (Single Euro Payments Area, SEPA) stellen wir ab dem 01.01.2014 auf das europaweite einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um. Die von unseren Mitgliedern bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt. Da diese Umstellung durch unsere Sportgemeinschaft erfolgt, brauchen unsere Mitglieder nichts unternehmen. Wir werden jedes Mitglied, von dem wir eine Einzugsermächtigung besitzen, in den nächsten Wochen mit einem separaten Schreiben über diesen Vorgang informieren.

 

Die Mitgliederverwaltung

Neujahrsempfang

                 

Traditioneller Neujahrsempfang am 01.01. im Vereinsheim von 11.00 – 16.00 Uhr

Kosten für Mitglieder und Stammgäste: 5,-- €

 

Unsere Sportgemeinschaft feiert seinen 54.Geburtstag!

Der 1.Newsletter 2014

erscheint am 09.Januar mit allen aktuellen News über und aus unserer Sportgemeinschaft.

...und da war doch noch etwas...

Eine besinnliche Weihnachtszeit, frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr!

Das Jahr 2013 neigt sich seinem Ende zu und so möchten wir es uns nicht nehmen lassen, den vielen ehrenamtlichen Helfern, den Trainern und Übungsleitern, allen Funktionären des Vereins und den vielen Unterstützern herzlich für ihren Einsatz im Verein zu danken.

Und natürlich gilt auch unser Dank all unseren vielen Mitgliedern, für den Enthusiasmus und die Freude, die Sie alle in unseren Vereinsalltag einbringen.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf Ihre Tatkraft, Engagement und manchmal ihr Verständnis zählen zu können.

 

Der Vorstand