Sportgemeinschaft GW Hagenberg e.V.
Ihre Position:  Allgemein  — Newsarchiv  — Newsletter I/2014  — Newsletter12.+13.KW-2014
Liebe /-r ###USER_first_name### ###USER_last_name###,
hier ist der neue Newsletter Deiner Sportgemeinschaft. Dieses Mal mit folgenden Beiträgen:


Jahreshauptversammlung

am Samstag, 22.März ab 20:00 Uhr im Vereinsheim, Pappelweg 3, 37079 Göttingen!

Nicht vergessen - Nicht vergessen - Nicht vergessen - Nicht vergessen - Ni.....

Fußball: 1.Herren wollen nächsten Sieg

Nach dem gelungenen Rückrundenstart (4:2 Sieg bei der SVG-Reserve) wollen die Minor-Schützlinge auch auf dem Hagenberg punkten. Allerdings kommt am Sonntag um 15:00 Uhr mit dem SV Groß Ellershausen eine Spitzenmannschaft zum Pappelweg. Doch nach der guten Vorbereitung sollte den Zuschauern durchaus ein Heimsieg präsentiert werden.

Eine Woche später wird es nicht gerade einfacher. Am Sonntag, 30.03. trifft man in Adelebsen auf den Titelkandidaten vom FC Lindenberg-Adelebsen. Hier hat man sicherlich nicht zu verlieren und kann befreit aufspielen.

Genau zur gleichen Zeit greift dann auch unsere 2.Mannschaft wieder ins Geschehen um die Punkte ein. Auf dem Hagenberg ist die Reserve aus Groß Ellershausen zu Gast. Auch hier liegen drei Punkte für unsere Grün-Weißen im Bereich des Möglichen.

Jugendfußball: C- und B-Junioren schon auf dem Feld aktiv

Den Hallentitel hat die B-Jugend vom JFV West am vergagnenen Wochenende leider knapp verpasst, nun soll es auf dem Feld besser klappen. Am Samstag, 22.03. um 14:00 Uhr muss man zum ersten Rückrundenspiel bei Tuspo Weser Gimte antreten. Das Hinspiel gewannen die Demirtas-Schützlinge mit 3:0 und sind sicherlich auch diesmal Favorit. Eine Woche später empfängt man dann auf dem Hagenberg um 15:00 Uhr die SVG Göttingen.

Die C1 bestreitet bereits ihr drittes Spiel in diesem Jahr. Am Samstag um 11:00 Uhr trifft man im Maschpark auf die C2 vom SC Göttingen 05. Die Gastgeber sind klarer Favorit und unsere Jungs hoffen auf eine Überraschung. Punkten kann man dann vielleicht eine Woche später beim Heimspiel auf dem Hagenberg. Gegner am 29.03. um 13:30 Uhr ist die JFV Rhume-Oder.

Auch die C2 wird wieder auf dem Feld aktiv. Am Samstag um 13:30 Uhr beginnt in Holtensen das Spiel gegen den RSV Göttingen III. Eine Woche später folgt das nächste Heimspiel zur gleichen Anfangszeit. Gegner ist dann SVG Göttingen II. Mit zwei Siegen kann sich das Team an der Tabellenspitze der 1.Kreisklasse festsetzen.

 

 

 

Kegeln: 1.Mannschaft will den 2.Platz

Nach der Niederlage gegen Blau-Gelb/Tornado ist die Meisterschaft in der Stadtliga A für unsere 1.Mannschaft nicht mehr zu realisieren. Aber Platz 2 ist noch möglich. Dafür müssen jetzt aber Siege her. Die nächste Möglichkeit bietet sich am Sonntag, 30.03. um 11:00 Uhr gegen den GSC Göttingen. Spielort ist wie immer das Kegelzentrum in Bovenden.

Tischtennis: Damen sind schon Meister - 1. und 2.Herren wollen nachlegen

Die Damen haben es schon geschafft. Sie wurden in der vergangenen Woche Meister in der 1.Kreisklasse und haben damit das Aufstiegsrecht für die Kreisliga. Die Newsletter-Redaktion gratuliert recht herzlich!

Die Herren wollen den Damen nacheifern. Die 1.Mannschaft hat gute Chancen auf den Titel in der 2.Kreisklasse und damit auf die direkte Rückkehr in die 1.KK. Das Spitzenspiel gegen SC Weende III wurde in einem wahren Krimi knapp für Grün-Weiß entschieden. Nun gilt es die noch zwei ausstehenden Spiele zu gewinnen. Hier die Ansetzungen:

Freitag, 21.03. um 20:15 Unr beim Nikolausberger SC III und am Montag, 24.03. um 20:00 Uhr das Heimspiel gegen den TSV Herberhausen II. Außerdem steht das Team auch im Halbfinale des Pokals und möchte auch hier noch einwenig mitspielen.

Die 2.Herren hat am Freitag, 28.03. um 20:00 Uhr das entscheidene Spiel um die Meisterschaft in der 3.Kreisklasse. Dann kommt die punktgleiche Mannschaft vom MTV Rosdorf auf den Hagenberg. Da man über das bessere Satzverhältnis verfügt, reicht hier schon ein Unendschieden.

Ob unsere Teams ihre Ziele verwirklichen können, erfährt man natürlich auf der Homepage und im nächsten Newsletter.

Der Klassiker: Damengymnastik bei Grün-Weiß Hagenberg

In der Gruppe der Damengymnastik wird unter der Anleitung von Ingrid Gottschalk jeden

Donnerstag in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

in der Turnhalle der Hagenbergschule sportlich Betätigung aus den verschiedensten Bereichen angeboten. Es fließen Elemente der rythmischen Sportgymnastik, des Aerobic, des Ausdauertrainings, der asiatischen Entspannungsübungen (Pilates), des Yoga, ... in die sehr abwechslungsreichen Stunden ein.

Wir sind zwischen 10 und 18 Frauen in der Altergruppe von 48 bis über 70 Jahren, die alle schon lange zusammen Sport treiben und so gerne auch mal neue Gesichter in Ihren Reihen willkommen heißen!

Wer Interesse hat in netter Athmosphäre mit garantiertem geselligem Anschluß Sport zu treiben, der möge zur Probe doch gerne mal vorbei schauen - nach dem Motto: Testen kostet bei uns auch nichts.

Der nächste Newsletter

erscheint diesmal schon einen Tag früher und zwar am Mittwoch, 02.April!


 

Falls Du keinen Newsletter mehr beziehen möchtest, so klick auf diesen Link:
Hier geht´s zum Abmelden ...
Bis zum nächsten Mal - wieder mit vielen Infos rund um unsere Sportgemeinschaft.

Redaktionelle Verantwortung: Uwe Richter
Sportgemeinschaft Grün-Weiß Hagenberg e.V.
Pappelweg 3, 37079 Göttingen, Tel.: 0551 - 600 905
E-Mail: gwhagenberg@t-online.de
Homepage: www.gwhagenberg.de
Geschäftszeiten: Dienstags 20 - 22 Uhr