Sportgemeinschaft GW Hagenberg e.V.
Ihre Position:  Allgemein  — Newsarchiv  — Newsletter 2017  — Newsletter_April-2017

Fußball: die Spiele der Herrenteams im April

Im April stehen zahlreiche Punktspiele für unsere drei Herrenteams auf dem Spielplan. Hier die Ansetzungen bis zum 23.04.2017:

Sonntag, 02.April

13:00 Uhr  Hagenberg III - SC Hainberg IV

15:00 Uhr  SG Drammetal - Hagenberg II (in Dramfeld)

                 SV Südharz Walkenried - Hagenberg I  (in Walkenried)

Sonntag, 09.April

10:30 Uhr  Hagenberg III - SG Ballenhausen/United

15:00 Uhr  Hagenberg I - SG Bergdörfer

Samstag, 15.April

16:00 Uhr  Hagenberg I - SV Bilshausen

Montag, 17.April

15:00 Uhr SC Sülbeck/Immensen - Hagenberg I (in Sülbeck)

Sonntag, 23.April

10:30 Uhr  Hagenberg III - SG Elliehausen/Esebeck II

13:00 Uhr  Hagenberg II - SG Harste/Lenglern

15:00 Uhr  Hagenberg I - SG Werratal

 

 

28.03.2017

Jugendfußball: JFV West im April

Hier die Spiele der Teams vom JFV West bis zum 26.April 2017:

Samstag, 01.April

13:00 Uhr  JFV West B2 - SG Werratal (in Elliehausen)

14:00 Uhr  Arminia Vechelde - JFV West B1

16:30 Uhr  JSG Sösetal - JFV West A  (in Osterode-Förste)

Samstag, 08.April

14:00 Uhr  JFV West B1 - TSG Bad Harzburg (In Holtensen)

15:00 Uhr  JFV West A - SVG Gottingen (Hagenberg)

Mittwoch, 12.April

18:00 Uhr  JSG Eintr. HöhBernSee - JFV West A (in Gieboldehausen)

Samstag, 15.April

15:00 Uhr JFV Rhume-Oder - JFV West B1 (in Hattorf)

Mittwoch, 19.April

18:30 Uhr  SV Rotenberg - JFV West A (in Pöhlde)

Samstag, 22.April

12:00 Uhr  JFV West D2 - FC Lindeberg-Adelebsen (Hagenberg)

12.30 Uhr  Tuspo Weser Gimte - JFV West D1

13:00 Uhr  JFV West B1 - FC Pfeil Broistedt (Holtensen)

16:00 Uhr  SG Werratal - JFV West B2 (in Lippoldshausen)

16:30 Uhr  RSV Gottingen 05 - JFV West A (Pokal)

Mittwoch, 26.April

17:00 Uhr  JFV West D1 - SG Werratal

18:30 Uhr  JFV West A - VfR Osterode (Hagenberg)

 

 

 

Jugendfußball: Schnuppertraining im April

Die Fußballabteilung plant ein Schnuppertraining für Jungen und Mädchen aller Jahrgänge im Laufe des April. Die Planung laufen noch und werden rechtzeitig über Aushang und auf der Homepage bekannt gegeben.

Tischtennis: Punktrunden beendet

Nur für die 2.Herren stehen noch zwei Punktspiele an. Am Freitag, 31.März spielt man um 20:00 Uhr in Jühnde und am Montag, 03.April zur gleichen Zeit in Adelebsen gegen Wibbecke. Wahrscheinlich wird am Ende der 4.Platz in der 3.Kreisklasse erreicht werden.

Die 1.Herren hat bereits alle Spiele absolviert und belegt ebenfalls den 4.Platz, allerdings in der 1.Kreisklasse.

Auch die Damen haben die Saison beendet und werden am Ende den 6. oder 7.Platz in der Kreisliga belegen. Allerdings sind unsere Damen noch im Pokal dabei. Im Halbfinale müssen sie bei der SG Lenglern antreten.

Kegeln: Stadtliga beendet

Am letzten Spieltag der 1.Stadtliga erkegelte unsere 1.Mannschaft das Saisonbestergebnis. 2965 Holz wurde in der gesamten Runde von keinem anderen Team erreicht. Leider lief es in der Saison nicht immer so gut, so dass am Ende in einer sehr ausgeglichenen Liga der 3.Platz belegt wurde.

Chancenlos war am letzten Spieltag unsere 2.Mannschaft in der 2.Stadtliga gegen den Meister FF Holtensen. Unser Team belegte am Ende Platz 2.

Turn- & Fitnessabteilung: neue Angebote weiter in Planung

Weiterhin fest eingeplant im Sportangebot ist eine Step-Aerobic-Gruppe. Gespräche mit potenziellen Übungsleitern laufen. Weiterhin können sich aber noch qualifizierte Übungsleiter an die Abteilungsleitung wenden, wenn sie attraktive Sportangebote anbieten wollen.

Im Mai startet dann für die Kinder, die für die Kinderturngruppen zu alt geworden sind, dass neue Abenteuersportangebot. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe des Newsletters.

So verlief die Jahreshauptversammlung

In 70 Minuten war am 18.März die Jahreshauptversammlung abgehandelt. Die 50 anwesenden Mitglieder wurden umfassend über das Geschehen in den letzten 12 Monaten informiert. Der 1.Vorsitzende Uwe Richter hob besonders in Arbeit in der Flüchtlingsintegration und mit der Jugend hervor. Hier soll auch weiterhin verstärkt investiert werden.

Kassenleiter Klaus Glatte informierte umfassend über die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs. Zusammen mit dem 1.Vorsitzenden berichtete er auch in Vertretung für den erkrankten 2.Vorsitzenden Nils Gummert über die schwierige Lage im Vereinsheim. Im Jahr 2017 muss man die Entwicklung beim Vereinsheim sowie den Kosten für die Hauptversammlung genau beobachten, um dann im nächsten Jahr eventuell Veränderungen einzuleiten.

Die Berichte der Abteilungen , sowie von der Gleichstellungsbauftragten und dem Ältestenrat lagen aktuell in der neuen Ausgabe der Vereinszeitung aus.

Für die Kassenprüfer bescheinigte Werner Grübl dem Vorstand eine ordnungsgemäße Arbeit und beantragte die Entlastung, die dann auch einstimmig erteilt wurde.

Einstimmig wiedergewählt wurde auch Hans Jenne im Amt des Ältestenratsvorsitzenden. Die weiteren Mitglieder aus den Abteilungen wurden bestätigt.

Als Kassenprüfer wurden Thomas Gerstenberg und Siri Steckel gewählt.

Im Laufe der Versammlung wurden folgende Personen für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

10 Jahre (bronzene Nadel): Can Demirtas, Kenny Nguyen, Wolfgang Möschen, Brigitte Hübler

25 Jahre (silberne Ehrennadel): Marianne Bause, Christa Hutsch

40 Jahre (goldene Ehrennadel): Gisela Hauthal, Ursula Grimm, Elke Müller

50 Jahre (goldene Ehrennadel): Edgar Bartell

Für seine Verdienste für den Verein und ehrenamtliche Arbeit über Jahrzehnte wurde Peter Bartens zum Ehrenmitglied ernannt.

Am Ende bedankte sich der 1.Vorsitzende bei den Helfern, die den reibungslosen Verlauf der Versammlung ermöglicht haben und lud alle Anwesenden zu einer Schlachtplatte und Freigetränken ein!

Konzert von IS´So wieder ein voller Erfolg

Am 11.März gab die Gruppe IS´So ihr zweites Konzert in unseren Vereinsräumen. Hier ein paar Bilder von einem sehr gelungenen Abend.

Hier der aktuelle Newsletter vom SSB

als PDF-Datei.

Der nächste Newsletter

erscheint am Donnerstag, 27.April 2017!