Sportgemeinschaft GW Hagenberg e.V.
Next Events
22.08. 18:00 - 19:30
Abteilungspokal-Schiessen 3.Termin

Horizontale Trennlinie 23.08. 18:30 - 20:15
1.Herren - RSV Göttingen 05

Horizontale Trennlinie 24.08. 10:00 - 12:30
JFV West F4 Turnierspieltag

Horizontale Trennlinie 24.08. 10:00 - 12:30
JFV West F2 und F3 Turnierspieltag

Horizontale Trennlinie 24.08. 11:00 - 12:00
JFV West E4 - FC Grone II

Horizontale Trennlinie 24.08. 11:00 - 12:15
JFV West C-Juniorinnen - FSV Uder (Pokal)

Horizontale Trennlinie 24.08. 11:00 - 12:00
Bovender SV - JFV West E2

Horizontale Trennlinie 24.08. 12:00 - 13:10
JFV West D1 - SG Werratal II

Horizontale Trennlinie 24.08. 12:00 - 13:00
SCW Göttingen II - JFV West E1

Horizontale Trennlinie 24.08. 13:30 - 14:50
JFV West C - JSG Göttingen

Horizontale Trennlinie 24.08. 14:00 - 15:30
VfR Dostluk Osterode - JFV West B

Horizontale Trennlinie 24.08. 16:45 - 18:00
JFV West D2- JSG Hoher Hagen

Horizontale Trennlinie 25.08. 13:00 - 14:45
2.Herren - 1. SC Göttingen 05 III

Horizontale Trennlinie 25.08. 15:00 - 16:45
TSC Dorste - 1.Herren

Horizontale Trennlinie 27.08. 18:30 - 20:00
Erweiterte Vorstandssitzung 5/19

Horizontale Trennlinie 28.08. 17:00 - 19:00
Ältestenratssitzung 3/2019

Horizontale Trennlinie 01.09. 15:00 - 16:45
TSV Waake-Bösinghausen - 2.Herren

Horizontale Trennlinie 01.09. 15:00 - 16:45
1.Herren - TSV Landolfshausen/​Seulingen II

Horizontale Trennlinie 06.09. 18:30 - 20:15
SC Rosdorfl - 1.Herren

Horizontale Trennlinie 07.09. 15:00 - 20:00
Weststadtfest

Horizontale Trennlinie
Ihre Position:  Allgemein  — Newsarchiv  — Newsletter I/2012  — Newsletter 05/2012

Abteilungsversammlung der Turner

Nicht vergessen: am Samstag ab 10.00 Uhr findet im Vereinsheim die Abteilungsversammlung der Turner statt. Erst wird berichtet und geplant, anschließend gibt es Frühstück.

Fußballer haben ein freies Wochenende, aber es gibt viele neue Gesichter

Kein Hallenturnier und kein Freundschaftsspiel stehen für unsere Fußballer auf dem Spielplan. Dafür berichtet die Abteilung aber über die personellen Veränderungen in den Mannschaften:

Neuzugänge für das 1. und 2. Herrenteam:
Zum Kader der ERSTEN gehören nun Ismail Özcan (Grone) und Maurice Taubert (Sparta), so wie Niklas Hoßbach vom TSV Jerxheim.
Zu der ZWEITEN stoßen Soeren Bähr und Dennis Öhlmann (beide RW), Jörg Kunze (United), so wie Kevin Siegmann (A-Jugend). Aus der A-Jugend hat sich bereits Bastian Singer in beiden Herrenteams unter Beweis gestellt, Sercan Bingöl spielt schon seit einiger Zeit neben der Jugend für die 2. Jonas Hildebrand, Martin Wusterack, Bassim und Mouhamad Nachabe (alle vom SC Rosdorf) und Christus Paroglou (Sparta Gö.) sollen ebenfalls mit in das 2. Herrenteam intergriert werden.

 Den Verein verlassen haben Dimitri Nolde (Sparta II), Mustafa Parlack (?) und Kevin Algermissen (Bremke); aus der 2. Mannschaft Florian Gaiser (Diemarden) und Sebastain Hesse (United)

Jugendfußball: JFV West erfolgreich

Ein äußerst erfolgreiches Wochenenende haben unsere Jugendfußballer erlebt. Die C1 und B1 haben sich für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft qualifizert und die D-1 hat ohne größere Probleem die vorschlußrunde erreicht, in die auch schon die D-2 vor zwei Wochen eingezogen ist.

Auch der C-Junioren Millenium-Cup in der Sparkassenarena war ein voller Erfolg. Das GT berichtete ausführlich. 

Über alles kann man ausführlich auf den Homepageseiten nachlesen: http://www.gwhagenberg.de oder http://jfv-west-goettingen.de/

Kegler weiterhin erfolgreich

Am letzten Wochenende war nur die 3.Mannschaft gefordert. Sie erledigte aber ihre Aufgabe gegen die Kegler der Flotten Kugel erfolgreich und sicherte sich zwei Punkte in der 2.Stadtliga. An diesem Wochenende haben alle Grün-Weißen-Teams frei, bevor sie dann am 12.02. wieder alle auf die Bahn müssen. Mehr darüber im nächsten Newsletter.

Tischtennis: Damen und 2.Herren müssen an die tische

Am Freitag werden die Hagenberg-TT-Damen einen neuen Anlauf nehmen, um die ersten Saisonpunkte einzufahren. Gegner in der Turnhalle der Wilhelm-Busch-Schule ist um 20.15 Uhr der TTV Geismar III. Ein deutlicher Aufwärtstrend war im letzten Spiel gegen Hemeln zu erkennen.

Die 2.Herren will ihre gute Form gegen den Tabellenzweiten ESV Rot-Weiß II unter Beweis stellen. Vielleicht kann am Montag um 20.00 Uhr der Heimvorteil zu einer weiteren Überraschung genutzt werden.

Die 1.Herren muss erst wieder am 10.02. spielen und kann bis dahin als Tabellenführer die Gegner beobachten.