Sportgemeinschaft GW Hagenberg e.V.
Ihre Position:  Allgemein  — Newsarchiv  — Newsletter II/2012  — Newsletter 34/2012

SSB-Newsletter

Der Stadtsportbund hat uns wieder seinen Newsletter für Juli/August 2012 geschickt. Hier die entsprechende PDF-Datei...

Fußball: 1. und 2.Herren mit schweren Aufgaben

Der Saisonstart ist geglückt, jetzt kommen die dicken Brocken. Am Sonntag empfängt unsere "Zweite" um 12.30 Uhr die Sportfreunde vom Leineberg. Diese sind nach vier Spieltagen Tabellenführer und scheinen diese Saison höhere Ziele anzustreben. Unsere Reserve wird mit ihrer Kampfkraft aber alles versuchen, um die Punkte auf dem Hagenberg zu behalten.

Dieses wird für unsere "Erste" um 15.00 Uhr noch schwieriger werden. Gegner auf dem Hagenberg ist die Übermannschaft vom Bovender SV. Hier wurde kräftig in höheren Klassen eingekauft und die Meisterschaft ist klares Saisonziel. Die Geilhaupt-Schützlinge haben aber einen guten Saisonstart hingelegt und können vollkommen befreit die Aufgabe angehen. Vielleicht gelingt dem Team eine Überraschung.

Unsere "Dritte" fährt um 13.00 Uhr in den Maschpark und ist dort gegen das Team von Göttingen United nach den überzeugenden Auftritten im Pokal und im ersten Punktspiel leichter Favorit.

Alte-Herren planen Spiel in Rosdorf

Wenn es nicht wieder zu einer kurzfristigen Abage kommt, spielt unsere AH-Mannschaft am Freitag um 18.30 Uhr in Rosdorf gegen das Team vom Gastgeber SC Rosdorf.

Halle geschlossen

In der kommenden (der letzten Ferien-) Woche ist der Gymnastikraum und die Turnhalle wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Für die Fußballer stehen die Kabinen wie gewohnt zur Verfügung. Ab dem 3.September gilt dann wieder der normale Belegungsplan.

Abteilungsschießen

Zahlreiche Mannschaften der Abteilungen und vom Vorstand haben bereits ihre Zielsicherheit unter Beweis gestellt. Am heutigen Donnerstag besteht die letzte Gelegenheit am Traditionswettbewerb der Schützen teilzunehmen. Zwischen 18.00 und 20.00 Uhr kann jedes volljährige Mitglied im Schützenhaus seine 20 Schuß ins Schwarze setzen.

Jugendfußball: C-Junioren im Trainingslager

Von Montag bis Freitag kommender Woche fahren 24 C-Junioren des JFV West mit ihren Trainern und Betreuern unter der Leitung von GW Hagenberg ins Trainingslager nach Ihlowerfehn in Ostfriesland. Im dortigen Gästehaus mit seinen hervorragenden Sportmöglichkeiten sollen die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison geschaffen werden. Aber neben viel Training und Spiel wird auch die Freizeit, der Spaß und gemeinsame Unternehmungen nicht zu kurz kommen.

Wir wünschen viel Spaß!

Aktionstag: Natur aktiv erleben

Im letzem Newsletter vor der Sommerpause haben wir bereits auf dieses Ereignis hingeweisen. Damit er nicht vergessen wird, hier nochmals der Hinweis: im Rahmen des Aktionstages "Natur aktiv erleben" am 16.09.2012 von 11 bis 17 Uhr wollen wir auch ein buntes Programm anbieten. In Koorperation mit den Naturfreunden wird ein "doppelter" Familientag gefeiert -

Wer mehr erfahren will, klickt einfach hier...

JFV West Basiscamp

Am 24. und 25.08. wird auf dem Sportplatz des Stammvereins Gelb Weiss Elliehausen das erste JFV West Basic-Camp durchgeführt. An zwei Tagen werden, in jeweils 3-4 Stunden Stunden von jedem Spieler des G - D-Junioren Bereich die Stärken und Schwächen von unabhängigen Trainern und Verantworlichen ermittelt. Diese Analyse soll einen Überblick über die technische Leistungsfähigkeit eines jeden Spielers ergeben. Hierbei wird es im ersten Step nur um die Grundanforderungen gehen, die ein jeder Spieler in seiner Altersklasse haben / beherschen muß. In mehreren Stationen wird ein Leistungsprofil erstellt um als Hilfe zu dienen, wo man bei jedem einzelnen in Zukunft näher drauf eingehen bzw. ansetzen muß. Dies ist Grundlage für die Basic-Coaches, die in Zukunft den Trainern zur Unterstützung dienen sollen. Der JFV West Göttingen sieht es in seiner Pflicht einen Spieler so auszubilden, daß er für höhere Aufgaben zumindest die Grundvorraussetzungen mitgeben kann.

 

Am Freitag, den 24.08. beginnen ab 15 Uhr die G und F Junioren, ende ca. 18-19 Uhr, gefolgt von den E und D Junioren am Samstag, den 25.08. von 10-13/14 Uhr.